Murphy liebt die Sauna

Mein Stationshund heißt Murphy, so wird er jedenfalls von der Familie genannt.

Offiziell heißt er "Make Me Happy Diamond Dreams", aber so kann ich ihn auf dem Feldweg oder gar auf der Straße nicht rufen. Die Leute würden mich für bekloppt halten.

Es handelt sich um einen Whippet, einer mittelgroßen , aus England stammenden Wind- hund-Rasse. Da er einen uralten Stammbaum hat, ist er natürlich auch im Whippet-Archiv vertreten:  www.thewhippetarchives.net


Murphy liebt es absolut nicht, alleine zu sein. Dann erinnert er sich an seine Urahnen und fängt  an, wie ein Wolf zu heulen. Wie bei allen Whippets üblich, gibt es für ihn eigentlich nur zwei Geschwindigkeiten: entweder 60 km/h oder "zero". Mit der ersten Geschwindigkeit kann er sich in unserem großen Garten austoben, mit der zweiten liegt er im Wohnzimmer bevorzugt auf unserem größten Sofa, am liebsten in eine Decke gekuschelt. 

Sein allerliebster Aufenthaltsort ist jedoch die Sauna, wo er sich stehts die obere Bank aussucht, um bei 80°C genüsslich vor sich hinzudösen. Wasser kann er nicht ausstehen, klettert aber, wenn wir in Finnland zu Urlaub sind, ganz gerne ins Ruderboot, um sich vom Herrchen über den See paddeln zu lassen.


to be continued...

nach oben