Dear Visitor, 
Lieber Besucher,

On my homepage I want to tell you about two interesting hobbies I´m practising partly since my youth,
partly since a few years. Pages are in German and in English.

Auf meiner Homepage möchte ich über zwei interessante Hobbies berichten, für die ich mich teils seit meiner Jugendzeit, teils aber auch erst seit Kurzem begeistere. Die Seiten sind teilweise in deutscher
und teilweise in englischer Sprache.

AKTUELL:
Ich bin wieder QRV aus OH5 ab dem 1. bis 25. August 2017.
QSL-Karten aus dem Vorjahr sind wegen massiver Probleme
mit meinem Labelprogramm leider erst verspätet unterwegs!


Heute ist der      Lokalzeit: 
Uhr


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie alles begann... (s. auch DG2SBL !)

In  den Siebziger- und Achtziger Jahren  war ich  zunächst  begeisterter  BC-SWL, also nur Hörer von ausländischen Rundfunksendern, die vornehmlich auf den KW-Bändern ihre Auslandsprogramme ausstrahlten. Auch Clandestine-,TV-, Piraten-, Seefunk-, Zeitzeichen-, Normalfrequenz-, Hospitalkirchenschiff-, Seefunk-, Post- und Telekommunikationssender befanden sich auf meiner Jagdliste.   Wer Hörberichte mit einigen Details zum Programm einsandte, bekam als Bestätigung eine QSL-Karte, manchmal in der Anlage sogar ein kleines Geschenk oder einen Stations-Wimpel. Besonders gute Kontakte pflegte ich dank meiner damaligen finnischen Freundin - heutzutage immer noch meine XYL ! - zu YLEISRADIO - Radio Finland.  Von dort kamen u.a. schöne Bildbände und einmal sogar zwei Eintrittskarten für die Savonlinna Opernfestspiele, die jeden Sommer in Ostfinnland aufgeführt werden.

Als Empfänger musste zunächst der Röhrenempfänger TRIO 9R-59DS, ergänzt um eine KNAPPE EFZ 04N-Digitalanzeige herhalten, der sich noch heute in meinem Besitz befindet. Später dann war ein GRUNDIG Satellit 600 professional das Nonplusultra aller Gefühle...
.................................................................................................................................................................................................................................................
Nachfolgend einige wenige Beispiele von Bestätigungsschreiben und QSL-Karten aus den 70er und 80er Jahren: